blow my fantasy away.

...keeps me searching
for a heart of Gold.


x Start x Buch x Archiv
x Happy Times

heartbeat(s).


Tshepo hat mir verziehen.
Und ja...

Zwar hab ich mich noch immer nicht komplett auf ihn einlassen können, weil Stephen noch in meinem Kopf ist, aber der hat mir ja heute eröffnet, dass er am Ende der Woche auf unbestimmte Zeit nach Kwazulu Natal geht. -.- Und dann meinte er noch U dont know what u mean 2 me. Nein, mein Herr, das weiß ich LEIDER wirklich nicht und eigentlich würde ich das schon mal gerne von Ihnen erzählt bekommen.
Was mach ich denn den ganzen Tag, wenn ich nicht mehr mit Stephen schreiben kann, weil er irgendwo im Zulu-Land verloren ist?!
Vielleicht ist es ja aber auch genau das was ich brauche. Keinen Kontakt um ihn aus meinem Kopf zu bekommen.
Vielleicht ist es ja auch sein Grund, weshalb er geht... auch wenn er meint, dass er chosen ist um der leader of the zulu nation zu sein.

Mal gucken, was nach meinen drei Wochen Kapstadt Urlaub so passiert... Und ich hoffe, dass es zwischen mir und Tshepo immer noch gut ist.
14.12.09 20:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen


made by p.d